Klavierunterricht Freiburg - Jörg Thunemann

Klavierunterricht für Kinder in Freiburg

Klavierunterricht Freiburg Kinder

Klavierunterricht macht Spaß

Klavierunterricht für Kinder soll  neben dem Lernen vor allem Freude machen! Deshalb lege ich auf eine schöne Unterrichtsatmosphäre großen Wert. Dazu gehört zunächst einmal ein Klavierlehrer, der Spaß versteht und bei dem sich Kinder wohl fühlen, ein wohlklingendes Klavier und eine schöne Einrichtung,

Profitieren Sie von meiner großen Erfahrung im Umgang mit Kindern. Sie finden in mir einen geduldigen und einfühlsamen Musikpädagogen, der sich in die Gefühls- und Erlebniswelt Ihres Kindes hineindenken kann und der Ihr Kind im Klavierunterricht immer genau dort "abholt", wo es sich gerade befindet.

Seit über 20 Jahren bin ich als diplomierter Klavierlehrer für die Musikschule Freiburg tätig und unterrichte dort Kinder und Jugendliche aller Alters- und Niveaustufen - Anfänger wie Fortgeschrittene.

Mit der Freude an der Musik als Grundlage, begleite ich sehr gerne auch Ihr Kind in die große und weite Welt des Klavierspiels.

Im Klavierunterricht spielen die Kinder ihre Lieblingsstücke, erleben das Notenlernen als Abenteuer, haben Spaß am (gemeinsamen) Musizieren und stellen in regelmäßigen Schülerkonzerten im Pianohaus Lepthien in Freiburg ihr Können unter Beweis.

Klavier lernen macht schlau

Aktives Musizieren fördert die persönliche Entwicklung und Kreativität des Kindes. Selbstbewusstsein, Sensibilität, (emotionale) Intelligenz, Konzentrationsfähigkeit und Durchhaltevermögen werden gestärkt.

Mein Ziel ist es, Kinder für das Klavier zu begeistern und das Interesse an der Musik und am Klavierspielen langfristig zu fördern. Bei der Auswahl der Klavierstücke bemühe ich mich, die Erlebniswelt eines jeden Kindes individuell zu berücksichtigen.

Es erwartet Ihr Kind ein abwechslungsreicher und fantasievoller Klavierunterricht mit den schönsten Stücken der Klaviermusik. Und der Spaß kommt beim Klavierlernen sicher auch nicht zu kurz.